Qualität

Seiseta verwendet für die Extension nur die besten Haare weltweit: russisches Haar und indisches Haar in Remy Qualität.

Weltweit gibt es verschiedene Arten von Haaren, die sich in Struktur, Behandlung und Anpassungsfähigkeit an das eigene Haar unterscheiden. Im Gegensatz zu europäischem und asiatischem Haar sind die russischen und indischen Haare wesentlich stärker und haben eine Struktur, die sofort Volumen und Fülle entfalten.

Die REMY-Qualität zeichnet sich durch eine noch völlig intakte Schuppenschicht des Haares aus, die in einer Wuchsrichtung zeigt. Durch dieses besondere Qualitätsmerkmale bewahrt das Haar sein natürliches Aussehen und behält seine Spannkraft ohne an Geschmeidigkeit zu verlieren. Dies ermöglicht die Anwendung verschiedener Farben um die perfekten Haarverlängerungen zu kreieren.

Die Remy-Qualität verleiht dem Haar eine extrem angenehme Optik und eine tolle Geschmeidigkeit.

NON-REMY-QUALITÄT wird in Massen gesammelt (zum Beispiel aus Bürsten oder Kämmen), dadurch sind nicht alle Haare in Wuchsrichtung der äußeren Schuppenschicht ausgerichtet. In Indien sammeln viele Frauen Haare, die in Bürsten zurückbleiben, um sie später zu verkaufen. Bei diesen Haaren liegen Haarspitzen neben Haarwurzeln, was die natürliche Ausrichtung unwiderruflich zerstört und zu Zerzausungen und Knoten führt. Um das zu vermeiden, wird dieses Haar einer aggressiven Behandlung mit Säuren unterzogen, welche die äußere Schuppenschicht weg ätzt, das Haar schwächt und ein durchsichtiges, ausgetrocknetes Erscheinungsbild mit zahlreichen gespaltenen Haarspitzen hervorruft. Um diese Schäden zu verbergen, wird das Haar mit silikonhaltigen Produkten umhüllt, die den Teil der Schuppenschicht füllen, der nicht durch die Säure weg geätzt wurde. Diese Behandlung hält jedoch nur 3 bis 4 Haarwäschen, danach hat das Haar wieder seine ursprüngliche raue Beschaffenheit und ist wieder komplett zerzaust und voller Knoten.

Aus oben genannten Gründen sollte Haar in Nicht-Remy-Qualität als ungeeignet für die Herstellung von Hair Extension eingestuft werden.
Haare russischer und indischer Herkunft werden nur in sehr geringen Mengen auf dem Markt angeboten und sind überaus kostspielig.

Aus diesen Gründen hat Seiseta beschlossen, nur 100 % indisches Echthaar in Remy-Qualität für die Herstellung von Hair Extension zu verwenden.
Im Gegensatz zur Konkurrenz verzichtet das Unternehmen auf den Einsatz von Säuren und/oder Chemikalien, die das Haar angreifen und dessen natürliche Struktur verändern. Hierzu werden spezielle Techniken angewandt, die Seiseta entwickelt hat, um besonders starkes, gesundes, seidiges und glänzendes Haar zu erhalten.

© Euro So.Cap Srl - Via San F.sco a Patria ZONA ind. ASI - 80014 - Giugliano in Campania (NA) - CF/P.IVA: 04568621215 - Capitale sociale versato: 12.000,00 - Camera di Commercio di Napoli e-mail: info@seiseta.com - Tutti i diritti Riservati
Credits | Privacy
logo
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -